Energieausweis

Energieausweis für Wohngebäude

Der Energieausweis eines Gebäudes informiert Sie über den Energiebedarf oder den Energieverbrauch eines Gebäudes und gleichzeitig darüber, welche Modernisierungsmaßnahmen empfehlenswert sind, um die Energieeffizienz zu steigern, sprich: um Energie und damit Kosten zu sparen.

Energieausweis-Pflicht als Verbraucherschutz

Egal ob es sich um einen privaten oder um einen geschäftlichen Anbieter von Wohnimmobilien handelt, bei Verkauf und Vermietung muss den Miet- und Kaufinteressenten der Energieausweis vorgelegt werden. Verbraucher sollen so davor geschützt werden, eine Immobilie zu kaufen oder zu mieten, die eine schlechte energetische Bilanz hat, da sich dies empfindlich in den Nebenkosten niederschlagen kann. Denn alte Fenster und Türen, keine oder eine nicht ausreichende Gebäudeisolierung und eine alte Heizungsanlage führen schnell dazu, dass sie das Doppelte und mehr an Heizkosten einberechnen müssen. Der Energieausweis hilft Interessenten somit, mögliche Energieverbräuche abschätzen und sich für oder gegen eine Immobilie bzw. für bestimmte Sanierungsmaßnahmen entscheiden zu können.

Nicht unwichtig zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang, dass bei einem fehlenden oder nicht korrekten Energieausweis ein Bußgeldtatbestand vorliegt, das bedeutet, das Verkäufer oder Vermieter in diesen Fällen mit einer Bußgeldstrafe von bis zu 15.000 EUR rechnen müssen!

Maklertipp: Die im Energieausweis aufgeführten Daten und Informationen sind bestenfalls bereits im Immobilien-Exposé enthalten. Spätestens beim Besichtigungstermin sollten Interessenten aber einen Einblick in den Energieausweis erhalten. Ob als Aushang, Ausdruck oder digital zum Beispiel auf dem Tablet-PC: Miet- und Kaufinteressenten haben das Recht auf einen gültigen Energieausweis zum Objekt.

Juliane Berger Immobilienmaklerin

Kostenloser Energieausweis

Für Eigentümer, die uns mit der Vermittlung Ihrer Immobilie beauftragen, lassen wir einen Energieausweis bei einem Gebäudeenergieberater erstellen. Bei der Vermarktung können wir somit auf einen gültigen und aktuellen Nachweis zurückgreifen und Interessenten ein aussagekräftiges Exposé zur Verfügung stellen. Diese von Anfang an transparente Information und Kommunikation kommt nicht nur den potentiellen Käufern und Mietern zugute, sondern sorgt auch für eine stabile Basis für die Vermarktung. Und das - wie geschrieben - ganz ohne zusätzliche Kosten für Sie.