Blog

Eine Immobilie reservieren - sinnvoll?

Reservierungsvereinbarungen beim Immobilienkauf

Die "Reservierung" einer Immobilie wird von vielen Kaufinteressenten noch immer als praktische Möglichkeit gesehen, sich ein Objekt zu sichern. Sich die Immobilie nicht von dem Interessenten wegschnappen zu lassen, der nach mir besichtigt, ist das erklärte Ziel einer solchen angestrebten Reservierungsvereinbarung bzw. eines Auftrags zur Vermittlung einer Reservierung, wie es korrekt heißt. Doch was bedeutet das eigentlich genau?

verschieden große Stapel an silbernen Geldmünzen

Trotz Corona steigende Preise am Immobilienmarkt

Kein Wertverlust durch Covid19

Die Immobilienbranche rechnete schon lange vor Corona fest mit einer Korrektur der Immobilienpreise, dem "Platzen der Immobilien-Blase". Nach mehr als einem Jahr Corona zeigt sich nun, dass die Preise für Immobilien nicht nur nicht rückläufig waren, sondern auch nicht stagnierten. Sie stiegen weiter an.

Was beeinflusst den Wert meiner Immobilie?

Was beeinflusst den Wert meiner Immobilie?

Wertbeeinflussende Faktoren für Wohnimmobilien

Immer dann, wenn eine Immobilie erworben oder verkauft werden soll, stellt man sich die Frage, was ist sie eigentlich wert? Was kann ich für mein Haus verlangen oder wie viel kostet die Eigentumswohnung denn wirklich? Kann ich irgendetwas tun, um den Wert meiner Immobilie zu steigern?

Der Berliner Mietendeckel und seine Folgen für Eigentümer und Investoren

Berliner Mietendeckel

Mögliche Folgen für Eigentümer und Investoren durch den Mietendeckel

Seit Februar 2020 sorgt der Mietendeckel für eine Senkung oder eine Beibehaltung der Mieten in Berlin. Die von der Politik vorgegebene Maßnahme soll Wohnraum in der Hauptstadt bezahlbar machen - allerdings ist bereits jetzt absehbar, dass die Maßnahmen ihr Ziel auch ein ganzes Stück weit verfehlen.

Das neue Geldwäschegesetz verpflichtet Makler zu mehr Sorgfalt und Dokumentation

Geldwäscheprävention: Makler in der Pflicht

Neue Pflichten für Makler im Kampf gegen Geldwäsche

Da wo große Geldbeträge transferiert werden, ist auch das Risiko groß, dass illegal erwirtschaftetes Geld bzw. illegal erworbene Vermögenswerte in den Finanz- und Wirtschaftskreislauf eingeschleust werden. Seit 2020 gilt daher ein neues Gesetz (GwG), das u. a. verstärkte Sorgfaltspflichten bei Kaufinteressenten aus sog. Hochrisikoländern betrifft.

Eine goldene Taschen-Uhr, bei der man das Uhrwerk sehen kann

Kann ich mein Haus auch ohne Makler verkaufen?

Kosten und Nutzen gut abwägen

Haus oder Wohnung verkaufen bedeutet, einen passenden Käufer finden und möglichst einen guten Verkaufspreis zu erzielen. Dazu ist nicht immer zwingend ein Makler nötig. Aber profundes Immobilien- und Markt-Wissen, Marketing-Know-how und Kommunikationskompetenzen sind die Zutaten, die einen erfolgreichen Verkauf ausmachen.